Alpenpässe

 
 

360° Rundgang

360° Rundgang
Die Alpenpässe rund ums Hotel Garni Zerza

6 tolle Alpenpässe

Rund ums Haus finden Sie 6 tolle Alpenpässe, für einen spannenden Ausflug mit dem Motorrad!

Ein Biker Urlaub bei uns verspricht:

  • Südliches Klima
  • Nähe zum Meer
  • Kärntner Freundlichkeit
  • Zentrale Lage
Nassfeldpass (c) alpenpass.com

Nassfeldpass

Die Passhöhe liegt auf 1.552m und die Passstraße ist auf österreichischer und italienischer Seite ganzjährig befahrbar. Auf der Passhöhe befindet sich auf österreichischer Seite das größte Skigebiet Kärntens. 

Wurzenpass (c) alpenpass.com

Wurzenpass

Der Wurzenpass ist ein Alpenpass über die Karawanken zwischen Kärnten in Österreich und Slowenien. Mit einer Passhöhe von 1.073m ist er einer der nicht ganz so hoch gelegenen Pässe Sloweniens.

Windische Höhe (c) alpenpass.com

Windische Höhe

Die Windische Höhe ist eine Passhöhe auf 1.110m die an der Grenze zwischen den Gemeinden St. Stefan und Paternion in Kärnten liegt. Hier treffen die Bezirke Villach-Land und Hermagor zusammen.

Kreuzbergsattel_Kärnten Werbung GmbH (c) Hinterschuster

Kreuzbergsattel

Der Kreuzbergsattel, auch Kreuzberg genannt, ist ein 1.074m hoher Gebirgspass in den Gailtaler Alpen, die Oberkärnten längs durchziehen. Über den Sattel führt eine Straße, die das obere Drautal mit dem Gailtal verbindet.

Gailbergsattel (c) alpenpass.com

Gailbergsattel

Der Gailbergsattel ist ein 981m hoher Gebirgspass in Kärnten, der die beiden Orte Oberdrauburg im Norden und Kötschach-Mauthen im Süden miteinander verbindet.

Plöckenpass_Kärnten Werbung GmbH (c) Kuhl Rudolf

Plöckenpass

Der Plöckenpass auf 1.357m ist ein Pass in den Karnischen Alpen auf der Strecke von Kötschach-Mauthen im Gailtal (Kärnten) ins italienische Timau in Friaul. Von dort geht es weiter südlich nach Tolmezzo und Udine.

X