Radfahren am Nassfeld

 
 

360° Rundgang

360° Rundgang

Ihr Radurlaub im Hotel Garni Zerza

Es warten bestens ausgebaute Radwege entlang des Flusses, durch Wiesen, Orte und Wälder auf Sie. Auch ideal für Mountainbiker. 

Der Karnische Radweg R3 im Überblick

Dieser sehr beliebte, ca. 85 Kilometer lange Radweg beginnt in Kötschach-Mauthen und endet kurz vor Villach. Die Tour ist gemütlich und angenehm in zwei Tagen zu schaffen und bestens für Familien geeignet. Man fährt durch die gesamte Region von Kärntens Naturarena, dem Gailtal, Gitschtal, Lesachtal und dem Weissensee.

Die Tour verläuft in Flussrichtung entlang der Gail und geht immer leicht bergab. Die Straßen sind nahezu komplett asphaltiert und meist völlig verkehrsfrei bis auch sehr wenige Abschnitte auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Der Radweg führt durch romantische Dörfer und idyllische Landschaften. Im Sommer ist der Abschnitt von Hermagor zum Presseggersee und weiter nach Vorderberg besonders empfehlenswert.

Die komplette Route ist mit grünen Schildern und weißen Bodenmarkierungen bestens gekennzeichnet. An besonders schönen Plätzen laden Rastplätze zu einem gemütlichen Zwischenstopp ein.  

Außerdem müssen Sie nicht Ihr eigenes Rad mitbringen, gerne stellen wir Ihnen ein Fahrrad für Ihre Tour, natürlich kostenlos zur Verfügung.

Radfahren in der Region Nassfeld, Hermagor
Radfahren in der Region Nassfeld, Hermagor

Schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage für Ihren Urlaub im Hotel Garni Zerza am Nassfeld.

Jetzt Urlaubsanfrage machen

X